Tierheilpraktikerin Julia Schmitgen - Alternative Medizin für Tiere im Großraum Düsseldorf
Behandlung und Verfahren

Der Craniosacral-Rhythmus

Der Kopf (cranium) und das Kreuzbein (sacrum) sind durch die Wirbelsäule miteinander verbunden. Ausgekleidet mit den Meningen und gefüllt mit Liquor schützt das gesamte System das Gehirn und das Rückenmark.

Dr. John Upledger fand bei einer Operation heraus, daß dieses System einem eigenen Rhythmus unterliegt und forschte weiter. Daraus entstand die Craniosakral-Therapie, die Blockaden im System beseitgen und damit vielfältige Störungen beheben kann.

Gerne berate ich Sie, ob diese Therapie auch für Ihr Tier in Frage kommt.

Ich weise darauf hin, daß diese Therapiearten wissenschaftlich umstritten und von der Lehrmedizin nicht anerkannt sind.

(C) 2015 Julia Prang