Tierheilpraktikerin Julia Schmitgen - Alternative Medizin für Tiere im Großraum Düsseldorf

27.04.2015: Was steckt wirklich drin im Futter?

Anhand zahlreicher Beispiele führe ich Sie durch den Etiketten-Dschungel der verschiedenen Tierfuttersorten.

Inhalt

  • Welche Futterkategorien und Fütterungsarten gibt es?
  • Was ist die Weender-Analyse?
  • Welche Zusatzstoffe werden verwendet?
  • Was ist der Unterschied zwischen offener und geschlossener Deklaration?
  • Was bedeuten Zutatenangaben wie „Psyllium“ oder pflanzliche Nebenerzeugnisse“?
  • Was ist der Unterschied zwischen “Lamm”, “Lammfleisch” und “Lammfleischmehl”?

Dauer
Der Vortrag dauert ca. 1,5 Stunden. Danach stehe ich Ihnen noch für Fragen zur Verfügung

Seminarort
Die Veranstaltung findet an der VHS Ratingen statt. Hier können Sie sich auch anmelden.

(C) 2015 Julia Prang