Tierheilpraktikerin Julia Schmitgen - Alternative Medizin für Tiere im Großraum Düsseldorf

Was hat eine Warze mit der Verdauung zu tun?

Ich wurde zu einem Hund mit akuten Verdauungsbeschwerden gerufen. Bei meinem Besuch fiel mir auch das gelegentliche Hochziehen der Hinterbeine beim Laufen (sog. Patella-Luxation) und eine Warze direkt unterhalb das Auges auf. Wie hängt das jetzt alles zusammen? Der Magen-Meridian aus der traditionellen chinesischen Medizin beginnt unter dem Auge, verläuft über die Gesäugeleiste und die Bauchregion, weiter an der Außenseite des Knies bis hinunter zur Hinterpfote. Alle drei Symptome (Warze, Verdauungs- und Knieprobleme) sind also über den Magen-Meridian miteinander gekoppelt und können über eine entsprechende Akupunktur positiv beeinflußt werden.
(C) 2015 Julia Prang